26. April 2013

Einkaufen


Edeka Bio - SoYes vegetarische Mini-Frikadellen
- nennt sie doch gleich: vegane Mini-Frikadellen -

EINMAL & NIE WIEDER
Ich war heute einfach zu faul, selbst Frikadellen zu machen und hab mir somit mein Mittagessen versaut. Selber schuld. 


Die sehn mit einfach schon zu maschinell aus o.O So gleichmäßig. Ich hab mir überlegt den Burger-Former von Tchibo zu holen, aber ich find die unregelmäßig von Hand geformten Bullettchen einfach viel schöner.

Dumm nur, dass ich gleich 2 Packungen davon gemacht habe (für 3 Personen). Ich hatte schon nach der Hälfte des 1. Vleischküchleins keine Lust mehr drauf -.-
Fazit: In Zukunft werde ich meine Buletten selber machen, ob ich Lust habe, oder nicht und die Finger von diesem furchtbar schmeckenden Dingern lassen. Bääääääh.


Hat ganze 10 Cent mehr gekostet, als alle anderen Alpro Soya Fruchtjofus o.O Warum auch immer.
Aber ich steh auf Limette & Zitrone ;) Vielleicht back ich damit mal n Käsekuchen, wird sicher lecker, lecker, lecker!


Spritzgebäckmischung von Gut & Günstig


Schmeckt ganz gut. Kostet 0,99€. Aber nur die Kekse in der grünen Verpackung sind vegan, alle anderen enthalten Milchpulver und Volleipulver.

und noch was zum Lesen und inspirieren lassen. Ich find das Heft nur beim Marktkauf -.-

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...